Bräuche

Auch wenn man heute zu Tage die Bräuche der bulgarisch-orthodoxen Kirche wie das

  • Schlachten von Schwarzen Hähnen
  • Pferderennen

und vieles mehr, heidnischer Herkunft zuschreibt, welches den KritikerInnen erlaubt zu behaupten, dass der christliche Glaube aus einem Fruchtbarkeitsglauben der Bendis ausgegangen wäre, etwas das wir hier durchaus in Frage stellen wollen, so ist es dennoch nicht anzuzweifeln, dass die Bräuche eine männlich und weibliche Prägung aufweisen:

Expertise: Bräuche

Man wird daher die Bräuche und deren Herkunfg genau prüfen müssen und die Geister derer, welche sich die Feste wirklich erdachten und derer, welche sie aus Gründen des morgenländischen Schisma kritisierten, unterscheiden:

Wir wollen uns daher die Bräuche einmal objektiv anschauen und werden dabei wohl feststellen, dass sie alle einer urchristlichen Linie folgen. Glaubt ihr nicht?

Ostern