Bulgarische Wiedergeburt

Mit dem Jahr 1855 und der Errichtung der ersten Fabriken in Bulgarien, so wie dem wirtschaftlichen Aufschwung, der Rückbesinnung auf Kyrill und Method und die bulgarische Sprache in der Kirche, kam auch der Wunsch auf, Bulgariens Unabhängigkeit wieder auf. Es bilden sich um Georgi Rakowski Literaturzirkel.

11 Gedanken zu “Bulgarische Wiedergeburt

  1. Pingback: Kloster „Sveti Joan“ (Semen) | Templerarchiv "Die Augen Gottes"

  2. Pingback: Das Sokol-Kloster „Mariä Himmelfahrt“ | Templerarchiv "Die Augen Gottes"

  3. Pingback: Kloster „Hl. Erzengel Michael“ | Templerarchiv "Die Augen Gottes"

  4. Pingback: Kapinovo Kloster „Heiliger Nikolaus“ | Templerarchiv "Die Augen Gottes"

  5. Pingback: Kloster „Heiliger Georg“ | Templerarchiv "Die Augen Gottes"

  6. Pingback: Radibosh Kloster „Heilige Dreifaltigkeit“ | Templerarchiv "Die Augen Gottes"

  7. Pingback: Bansko | Templerarchiv "Die Augen Gottes"

  8. Pingback: Erzengel Michael und Gabrielkirche | Templerarchiv "Die Augen Gottes"

  9. Pingback: Die Kathedrale St. Cyril und Methodius | Templerarchiv "Die Augen Gottes"

  10. Pingback: Freunde des Lateinischen Kaiserreichs | Templerarchiv "Die Augen Gottes"

  11. Pingback: Nonnenkloster „Sveti Nikola“ | Templerarchiv "Die Augen Gottes"

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s